Ab welchem Alter darf man Stutenmilch einnehmen?

ei Kindern jünger als 6 Monate bitte Ihren Arzt oder Diätassistenten fragen. Bei Kindern sind noch nie Probleme mit der Einnahme von Stutenmilch aufgetreten, doch Vorsicht ist immer geboten. Ihr Kind kann direkt nach der Geburt Stutenmilch (gefriergetrocknetes Stutenmilchpulver) einnehmen. Mütter, die sich dafür entschieden haben, keine Brustnahrung zu geben, können Ihrem Kind Stutenmilch geben. Die Zusammensetzung von Stutenmilch ähnelt sehr der von Muttermilch. Bei Kindern jünger als 6 Monate und bei Kindern, die auf Nahrungsmittel empfindlich reagieren, ist die Einnahmemenge langsam zu erhöhen.
Auch bei einer Kuhmilchallergie vertragen Kinder doch oft Stutenmilch. Stutenmilch ist ein 100 % natürliches Mittel! Achtung: Stutenmilch NICHT erhitzen (max. 30 ºC)! Die Einnahmemenge für Babies und junge Kinder ist anders als bei Erwachsenen.

Kundendienst

Latequina
Stutenmilchprodukte
St. Veit 8
I-39053 Karneid (Südtirol)

+39 0471 095099

Häufige Fragen