Ist eine allergische Reaktion durch Stutenmilch möglich?

Es gibt Menschen, die allergisch gegen Stutenmilchprodukte sind bzw. intolerant darauf reagieren. Diese allergische Reaktion äußert sich meistens durch eine geschwollene oder trockene Kehle und Augenreizen (z.B. übermäßiger Tränenfluss). Dies ist bereits nach einem ersten Schluck oder nach einem ersten Teelöffel gefriergetrockneten Stutenmilchpulvers bemerkbar und nicht etwa erst nach einer längeren Zeit.

Wenn Menschen eine Stutenmilchallergie haben, ist die Reaktion innerhalb der ersten 10 Minuten nach der Einnahme bemerkbar (Prickeln in den Lippen und im Mund).  Die Schleimhäute schwellen an. Falls Sie ein Prickeln spüren, trinken Sie ein Glas Wasser und warten Sie kurz. Im Zweifelsfall immer den Arzt zu Rate ziehen.

Kundendienst

Latequina
Stutenmilchprodukte
St. Veit 8
I-39053 Karneid (Südtirol)

+39 0471 095099

Häufige Fragen