Hochwertige Stutenmilch vom Demeter-Betrieb

Unsere Stutenmilchprodukte kommen vom “Wegwartehof” einem Stutenmilchgestüt in Österreich wo die Stutenmilch sowie die Kräuter für die Pflegelinie in Demeter-Qualität angebaut werden. Die Haflingerstuten und ihre Fohlen, leben dort in geräumigen Boxen, bzw. in großen Laufställen. Zu jeder Jahreszeit verbringen sie den Großteil des Tages auf der Weide. Die Fohlen kommen am Morgen gemeinsam in den „Kindergarten“ , der sich gleich neben den Boxen befindet. Dort toben sie sich während des Tages mit den anderen Fohlen aus. In dieser Zeit werden die Stuten mehrmals von Hand gemolken. Am Nachmittag kommen die Fohlen wieder zu den Mutterstuten, gehen mit diesen auf die Weide und verbringen die Nacht gemeinsam mit den Mutterstuten. Selbstverständlich wird mit dem Melken der Stuten erst dann begonnen, wenn die Fohlen groß genug sind und eigenständig auch anderes Futter aufnehmen. Stutenmilchgewinnung ist sehr aufwändig. Eine durchschnittliche Stute gibt trotz mehrmaligem Melken nur ca. 2 l Milch pro Tag. Hat die Stute keinen täglichen Kontakt zu ihrem Fohlen, stellt sie die Produktion innerhalb kürzester Zeit ein.


Und das sind die Namen der Stuten die für die Pflegelinie und Stutenmilchprodukte den besten Rohstoff liefern:
Suleika, Sabella, Sunshine, Dussy, Sunna, Mera, Sulamit, Solsita, Saturna, Sarah und die Fohlen Schnuppine, Sophia, Neruda, Didi Bridgewater und Papa Stiri

Kundendienst

Latequina
Stutenmilchprodukte
St. Veit 8
I-39053 Karneid (Südtirol)

+39 0471 095099

Häufige Fragen